Kunst im Rathaus

Mit dem Fach Bildende Kunst werden die kreativen Elemente der Schüler geweckt. Dies bemerkte der Zweibrücker Beigeordnete Henno Pirmann während der Vorstellung der Holzarbeiten der Klassen neun und zehn des Hofenfelsgymnasiums, die im Durchgang der beiden Rathausteile ausgestellt werden. Ein halbes Jahr haben die Jugendlichen in mühevoller Kleinarbeit die 26 hölzernen Tierfiguren geschnitzt. Sie werden auf einem Teil eines Baumstammes präsentiert.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 27. Oktober montags bis mittwochs von acht bis 16.30 Uhr, donnerstags von acht bis 18 Uhr und freitags von acht bis zwölf Uhr. Der Eintritt ist frei.