1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Krankenhäuser prüfen mögliche Kooperation

Krankenhäuser prüfen mögliche Kooperation

Zweibrücken. Günter Merschbächer, Geschäftsführer des Katholischen Krankenhauses in Zweibrücken, hat sich am Donnerstag mit Pfarrer Rolf Freudenberg, Landesverein für Innere Mission in der Pfalz und Träger des Evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken, getroffen

Zweibrücken. Günter Merschbächer, Geschäftsführer des Katholischen Krankenhauses in Zweibrücken, hat sich am Donnerstag mit Pfarrer Rolf Freudenberg, Landesverein für Innere Mission in der Pfalz und Träger des Evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken, getroffen. Merschbacher sagte, Ziel des Treffens sei es, auszuloten, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es zwischen beiden Krankenhäusern gebe. Bereits im Oktober hatte Merschbächer jedoch klar gemacht, dass er auch "für das Jahr 2020 in Zweibrücken Platz für zwei Krankenhäuser" sehe. eck