1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Kollision auf L 471 bei Zweibrücken: Frau getötet, Mann schwer verletzt

Unfall bei Zweibrücken : Kollision auf L 471: Frau getötet, Mann schwer verletzt

(dpa) Beim Zusammenstoß zweier Autos bei Zweibrücken ist am Dienstag, gegen 17.50 Uhr, eine Frau ums Leben gekommen. Die 74-Jährige geriet laut Polizei auf der Landstraße 471 kurz hinter dem Ortsausgang in Richtung Contwig aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte ihr Auto mit dem Fahrzeug eines 24-Jährigen zusammen, der schwer verletzt wurde. Lebensgefahr bestehe bei ihm nach erster Einschätzung nicht, so die Polizei. Beide Autos wurden schwer beschädigt.

Die L471 war für die Dauer der Unfallaufnahme und die gutachterliche Rekonstruktion des Unfallgeschehens in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer (06331) 5200 oder per Email pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.