1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Konzert-Vorschau: Klassischer Rock und Conscious Rap

Konzert-Vorschau : Klassischer Rock und Conscious Rap

(ca) Auch an diesem Wochenende zeigt sich die Zweibrücker Musikszene wieder von ihrer vielfältigen Seite. Am Donnerstag gibt es akustischen Rock und Pop aus sechs Jahrzehnten, der Freitag bringt Classic Rock und am Samstag steht Hip Hop auf dem Plan.

Los geht es einmal mehr im Irish Pub „The Lucky Pint“, wo das Duo The Honky Tongues spielt. Die beiden Homburger Musiker Fabian Ecker und Nicola Marc Kniest präsentieren ein abwechslungsreiches Programm, das von Elvis Presley bis hin zu R.E.M und den Pixies mehrere Dekaden abdeckt. Der Eintritt ist wie immer frei, los geht es um 20 Uhr.

Beim vorletzten Event der Feierabend XL-Reihe tritt am Freitag auf dem Schlossplatz die Band White Strings auf. Das Trio verspricht Classic Rock von den 70er-Jahren bis heute. Los geht es hier bei freiem Eintritt bereits um 17 Uhr.

Hip Hop der alten Schule steht am Samstag in der ACH Eventhalle auf dem Plan. Der in Pirmasens lebende Rapper Daddy K ist mit seinem Daddykation SoundSystem am Start und präsentiert seinen „Conscious Rap“, also Rap mit Inhalt und Message. Die weiteren Mitglieder Smiley Brown, DNS, DNGL Beatz und Vanessa Wiebelskircher versvollständigen das Daddykation SoundSystem. Im Anschluss an das Konzert steigt in der Eventhalle eine Aftershow-Party, bei der Old School Rap im Mittelpunkt steht. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt ist frei.