Kirchenrechner bleibt Gefängnis erspart

lokalesKirchenrechner bleibt Gefängnis erspartWallhalben. Das Amtsgericht Zweibrücken hat den ehemaligen Wallhalber Kirchenrechner wegen Veruntreuung von 38 542 Euro zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt, dies aber zur Bewährung ausgesetzt. Er muss monatlich 250 Euro zurückzahlen

lokales

Kirchenrechner bleibt Gefängnis erspart

Wallhalben. Das Amtsgericht Zweibrücken hat den ehemaligen Wallhalber Kirchenrechner wegen Veruntreuung von 38 542 Euro zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt, dies aber zur Bewährung ausgesetzt. Er muss monatlich 250 Euro zurückzahlen. > Seite 16

Flickenteppich Hauptstraße wird saniert

Kleinsteinhausen. Die völlig marode Kleinsteinhauser Hauptstraße soll bald wieder einen einheitlichen Belag bekommen und komplett erneuert werden. Eventuell noch diese Woche wird hierfür eine Mauer eingerissen > Seite 17

Mathias Schmenger neuer Leitender Notarzt

Südwestpfalz. Landrat Hans Jörg Duppré hat den Rodalber Funktionsoberarzt Mathias Schmenger (42) zu einem weiteren Leitenden Notarzt für den Landkreis Südwestpfalz ernannt. > Seite 17

Vereine

VTN setzt zunehmend auf Gesundheitsangebote

Niederauerbach. Die VT Niederauerbach bewirbt sich bei den Merkur-Lesern als Verein des Monats Februar. In letzter Zeit hat die 126 Jahre alte VTN ihr Gesundheitsangebot ausgebaut, um weiter am Puls der Zeit zu sein. > Seite 21

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort