1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Kerwe: Ältere müssen Tradition hochhalten

Kerwe: Ältere müssen Tradition hochhalten

lokalesKerwe: Ältere müssen Tradition hochhaltenBiedershausen. Dieses Jahr sind in Biedershausen zur Kerwe Straußmädels und Straußbuben rar geworden. Spontan übernehmen ältere Bürger deren Aufgabe, weil sie nicht wollen, dass der Brauch verschwindet. > Seite 18Terex stellt seine neuen Kräne vorZweibrücken

lokalesKerwe: Ältere müssen Tradition hochhaltenBiedershausen. Dieses Jahr sind in Biedershausen zur Kerwe Straußmädels und Straußbuben rar geworden. Spontan übernehmen ältere Bürger deren Aufgabe, weil sie nicht wollen, dass der Brauch verschwindet. > Seite 18Terex stellt seine neuen Kräne vorZweibrücken. Kunden aus aller Welt tummelten sich gestern beim Terex-Kunden-Tag auf dem Betriebsgelände des Werks Wallerscheid. Es wurden auch neue Kräne vorgestellt und der Vertrag mit einem Abnehmer aus Indien unterzeichnet. Zwei Tage lang sind Kunden zu Gast bei dem Unternehmen. > Seite 18Speyer bezuschusst Dorfkirche-ChorraumKnopp-Labach. Das bischöfliche Ordinariat gewährt Labach einen Zuschuss von 73 Prozent auf alle anfallenden Kosten beim Umbau der Dorfkirche. Dennoch muss die Kirchengemeinde alles Gesparte aufbringen. > Seite 19Erstes Schäferfest lockt in den PfälzerwaldSüdwestpfalz. Am Sonntag, dem 31. Oktober steht von zehn bis 18 Uhr das erste Schäferfest im Pfälzerwald rund um das Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn an. Besucher können mit den Schafen wandern, beim Scheren zuschauen, aber auch Schafsfelle kaufen. > Seite 19DJ-Ötzi-Double beim Battweiler OktoberfestBattweiler. Es ist nie zu spät, die Krachlederne oder das Dirndl anzuziehen. Das sagen sich auch die Macher des Battweiler Oktoberfestes, das am Samstag, 30. Oktober, steigt. Das Programm verspricht eine Gaudi wie beim Vorbild in München. > Seite 21Komiker-Duo kommt nach ZweibrückenZweibrücken. Als "Ützwurst" und "Osterwelle" in der Radiocomedy "Taxi Sharia" wurden Sascha Zeus und Michael Wirbitzky populär. Am 29. Oktober treten die Komiker in der Festhalle auf. > Seite 22 Helge Schulz spielt Werke französischer KomponistenZweibrücken. "Wer dieses gewaltige zweiteilige Werk hört, wird nicht verstehen, warum seine Orgelkompositionen so selten gespielt werden", erklärt Bezirkskantor Helge Schulz zu Präludium und Fuge Es-Dur von Saint-Saens, die er am Sonntag spielt. > Seite 23jugendGeballtes Musikprogramm zum WochenendeZweibrücken. Freunde des Mittelalters kommen heute im Hobbitkeller voll und ganz auf ihre Kosten. Darüber hinaus sind hier am Samstag die Groovin' Monkeys zu Gast, im Erdgeschoss spielen ebenfalls am Samstag Pompeii und Skizophrenic. > Seite 24