1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Katholische Erwachsenenbildung KEB

Katholischen Erwachsenenbildung : Fahrt ins Berchtesgadener Land

Die KEB Westpfalz ist im Frühjahr unterwegs.

(red) Bei Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Westpfalz laufen die Vorbereitungen für die Studien- und Bildungsreise von Sonntag, 26. Mai, bis Sonntag, 2. Juni. Sie führt ins Berchtestgardner Land und den Chiemgau. Ein Grund für die Reise in die Region sind auch die bis heute guten Beziehungen zwischen der Pfalz und Bayern, die durch die Wittelsbacher Herzöge bis nach Zweibrücken reichen. Da die Diözesengrenze des Bistums Speyer bis nach Saarbrücken reicht, sind auch alle im weitesten Sinne „Saarpfälzer“ zu dieser Reise herzlich eingeladen.

Die Reisegruppe ist im gut ausgestatteten Haus Chiemgau, ein Kolping-Ferienhotel bei Teisendorf im Voralpenland, untergebracht. Tages- und Halbtagesfahrten führen nach Berchtesgaden, Bad Reichenhall, Ramsau, Maria Gern, Chiemsee und Königssee (mit Schifffahrten). Die Reise steht unter ortskundiger Reiseleitung.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Frau Gottschlich, Telefon (0 63 32) 1 44 45.