1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Kammerchor Opus 9 beim Verein Kultur in der Himmelsbergkapelle

Geistliche und weltliche Chormusik : Kammerchor Opus 9 in der Himmelsbergkapelle

(red) Am Samstag, 26. Oktober, 17 Uhr, findet in Zweibrücker Himmelsbergkapelle ein festliches Herbstkonzert mit dem Kammerchor Opus 9 unter der Leitung von Bezirkskantor Helge Schulz statt, der außerdem an der Orgel sitzt.

Dem Chor gehören Sängerinnen und Sänger aus Zweibrücken, dem Saarland und Pirmasens an. Er pflegt geistliche und weltliche Chormusik auf hohem Niveau. Seine Heimat ist die Alexanderskirche, er ist jedoch unter anderem zweimal bei den Musiktagen der Landeskirche in Speyer aufgetreten. Diesmal werden zum Beispiel Kompositionen von Gesualdo, Elgar, Lauridsen und Rutter zu hören sein – ein erlesenes und anspruchsvolles Programm, verspricht der Verein Kultur in der Himmelsbergkapelle. Der Eintritt ist frei.