1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zeugen gesucht: Kabelbinder als Stolperfalle

Zeugen gesucht : Kabelbinder als Stolperfalle

(red) Eine unangenehme Überraschung hat ein Mann am Donnerstagabend auf dem Parkplatz hinter dem Auerbacher Hof erlebt. Wie die Polizei mitteilte, hatten Unbekannte an einem Fußgängerdurchgang im Baustellenbereich auf etwa 30 Zentimetern Höhe Kabelbinder quer über den Weg gespannt.

Der Passant, ein 29-jähriger Mann, sah das Hindernis im Dunklen nicht und fiel darüber. Glücklicherweise zog er sich nur Abschürfungen zu.

Hinweise an die Polizei Zweibrücken, Tel.: (0 63 32) 97 60.