1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Junge Frau fährt auf A 8 in die Leitplanke

Junge Frau fährt auf A 8 in die Leitplanke

LokalesJunge Frau fährt auf A 8 in die LeitplankeZweibrücken. Auf der Autobahn 8 in Höhe Zweibrücken-Mitte hat gestern Abend ein Autounfall für leichte Behinderungen gesorgt. Gegen 20 Uhr war eine 22 Jahre alte Fahrerin wegen eines Fahrfehlers mit der rechten Autoseite neben den Asphalt gekommen und von dort quer über die Fahrbahn in die Leitplanke geschleudert

Lokales

Junge Frau fährt auf A 8 in die Leitplanke

Zweibrücken. Auf der Autobahn 8 in Höhe Zweibrücken-Mitte hat gestern Abend ein Autounfall für leichte Behinderungen gesorgt. Gegen 20 Uhr war eine 22 Jahre alte Fahrerin wegen eines Fahrfehlers mit der rechten Autoseite neben den Asphalt gekommen und von dort quer über die Fahrbahn in die Leitplanke geschleudert. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Die junge Frau wurde dabei nicht verletzt, das Auto erlitt aber Totalschaden. Weil Flüssigkeiten ausliefen, war auch die Zweibrücker Feuerwehr im Einsatz. Die linke Fahrbahn war zeitweise gesperrt. uo

Mehr Gewerkschafter im Nagelwerk Zweibrücken

Zweibrücken. Die IG Metall Homburg-Saarpfalz hat prozentual gesehen im Zweibrücker Nagelwerk am stärksten an Mitgliedern gewonnen. Das sagte der erste Bevollmächtigte gestern beim Gespräch in der Merkur-Redaktion. Der Organisationsgrad, also das Verhältnis von Beschäftigten zu Gewerkschaftsmitgliedern, sei bei WDI im Vergleich zum Vorjahr um rund 16 Prozent auf 84 Prozent gewachsen. Das Nagelwerk beschäftigt derzeit 17 Mitarbeiter. Insgesamt zählt die IG Metall Homburg-Saarpfalz 10 686 Mitglieder unter 15 612 Beschäftigen (Organisationsgrad im Schnitt rund 68 Prozent). ek

Videotheken sind

ein Auslaufmodell

Zweibrücken. DVDs ausleihen in der Videothek? Das tun immer weniger Zweibrücker. Die beiden noch übrig gebliebenen Verleiher in der Stadt spüren einen Rückgang. Immer mehr Menschen laden sich illegal Filme aus dem Netz oder sehen sie sich direkt im Internet an. > Seite 18

Flickenteppich auf den Zweibrücker Straßen

Zweibrücken. Der Winter hat den Straßen in Zweibrücken ordentlich zugesetzt. Weil es aber noch zu kalt ist für eine richtige Erneuerung, werden die größten Löcher derzeit mit Kaltasphalt ausgebessert. Der soll hoffentlich bis zum Winterende halten. > Seite 19

Kultur Regional

Ein kleines Känguru

wird mutig

Zweibrücken. Ein heiteres Stück über Selbstvertrauen und erste kleine Mutproben war "Das kleine Känguru und der Angsthase", das gestern vom Blinklichttheater im Zweibrücker Juz aufgeführt wurde. Viele der Kinder kannten die Geschichte und spielten begeistert mit. > Seite 23

Vereine

Felsbrocken beschädigt Anglerhütte in Contwig

Contwig. Ein vom Hang rutschender Sandsteinfelsbrocken hat über Weihnachten großen Schaden am Vereinsheim der Anglerfreunde Contwig angerichtet. Die Angler waren geschockt. > Seite 25