Malwerkstatt und Aquarellmalerei : Jugendkunstschule bietet zwei neue Kurse an

(red) In Kooperation mit der Stadt Zweibrücken bietet die Jugendkunstschule Zweibrücken in der Hofenfelsstraße 53 zwei neue Kurse unter der Leitung von Iris Weiß an. Sie ist Mitglied im Kunstverein Zweibrücken und Dozentin an verschiedenen Schulen.

Der Kurs Malwerkstatt ist ein Vorschulkurs. Es wird mit Kindern ab fünf Jahren gemalt, gedruckt und gestaltet. Fantasie und Neugier sind gefragt. Der Umgang mit Farben steht im Vordergrund. Es sollen auch experimentelle Materialerfahrungen gemacht werden. Termine sind jeweils dienstags, 5. Februar und 5. März, 15 bis 17 Uhr. Die Kursgebühr für beide Kurstage beträgt 22 Euro, inklusive Materialkosten.

Im Kurs Aquarellmalerei haben Kinder Freude am Vermischen der Farbtöne und am Spiel der Farben. Der Umgang mit Farben steht im Vordergrund. Ihre Fantasie geht bei der Aquarellmalerei auf Reisen. Der Kurs ist für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Termine sind jeweils mittwochs vom 6. Februar bis zum 20. März immer von 15 bis 17 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 48 Euro inklusive Materialkosten.

Die Anmeldung erfolgt bei Jochen Schael, Telefon (0 63 37) 3 16 oder per E-Mail: jochen.schael@t-online.de.