Info-Abend zur beruflichen Reha

Die Selbsthilfegruppe Hartz 4 veranstaltet am Donnerstag, 27. Oktober, einen Informationsabend zum Thema: "Berufliche Rehabilitation und Integration für Menschen mit Beeinträchtigung" um 19 Uhr im Melanchthonheim Zweibrücken , Herzogstraße 10 (Eingang Hofenfelsstraße). Referenten sind Mitarbeiter des Integrationsdienstes der Heinrich-Kimmle Stiftung und der Inklusionsinitiative Westpfalz.