1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Himmelsberg-Fachklinik Zweibrücken: Mieterwechsel bei Beatmungs-WG-Betten

Ex-Evangelisches Krankenhaus Zweibrücken : Himmelsberg-Klinik: Mieterwechsel bei Beatmungs-WG

Am Freitag sind Beamtungs-Patienten aus der Himmelsberg-Fachklinik abtransportiert worden. Daraufhin kursierten Gerüchte über eine behördliche Anordnung. Das war aber nicht der Fall, wie die Privatklinik, das Gesundheitsamt Südwestpfalz und die Stadt Zweibrücken (zuständig für Privatklinik-Genehmigungen) auf Merkur-Anfrage mitteilten.

Susanne Jüllig, Sprecherin der Himmelsberg-Fachklinik im von Helexier gekauften Ex-Evangelischen Krankenhaus, sagte, ein pfälzischer Beatmungs-Wohngemeinschafts-Betreiber habe einige Betten auf der Geriatrie-Station angemietet gehabt und sei nun ausgezogen. Aber wohl sogar mehr Betten als bisher würden nun an einen saarländischen Beatmungs-WG-Betreiber vermietet. Insgemsamt lägen in der Privatklinik derzeit 18 Patienten.

Der letzte Betten-Mieter bestätigte, seine bis kürzlich sechs Beatmungs-Patienten (teils leider verstorben) seien am Freitag verlegt worden. Man sei dankbar für die Mietbetten gewesen, da man infolge eines Brandes keine eigenen Räume nutzen konnte. Nun habe man aber einen neuen eigenen Standort.