1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Heute um 12.20 Uhr Protestaktion vorm Nardini-Klinikum

Heute um 12.20 Uhr Protestaktion vorm Nardini-Klinikum

Die Gewerkschaft Verdi lädt Beschäftigte des Zweibrücker Nardini-Klinikums St. Elisabeth für heute, 12.20 Uhr, zu einer maximal zehnminütigen "aktiven Mittagspause" ein. Dabei soll auf Missstände im Pflegesektor aufmerksam gemacht werden. Kollegen beschrifteten bunte Plakate mit Leistungen, die sie nicht, kaum oder nur unzureichend wegen Personalnot erledigen können. Diese Plakate werden an einer Wäscheleine aufgehängt, davon Bilder gemacht und veröffentlicht, so die Verdi-Betriebsgruppe im Nardini-Klinikum in einer Mitteilung. Das Treffen findet in Zweibrücken auf dem Bürgersteig der Ritterstraße vor dem Gelände des St.-Elisabeth-Krankenhauses statt. Hintergrund ist, dass der Klinikträger die Veranstaltung im Inneren laut Verdi nicht genehmigt hatte. Dafür organisiert der Träger nach eigenen Angaben selbst einen Infostand, um auf die Ausbildung in der Krankenpflege hinzuweisen (wir berichteten).