1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Herzogplatz soll heute für einige Minuten bunt werden

Herzogplatz soll heute für einige Minuten bunt werden

Zur Mitmachaktion "Zweibrücken ist bunt" lädt das Bündnis Buntes Zweibrücken am heutigen Freitag um zwölf Uhr auf den Herzogplatz ein. Mit dieser Aktion will das Bündnis ein Zeichen setzen gegen Rechts, Rassismus und Diskriminierung sowie für Vielfalt, Demokratie und Respekt.

Die Aussage "Zweibrücken ist bunt" soll bildlich umgesetzt werden, indem der Platz für einige Minuten bunt wird. Es wird lediglich bunte Kleidung und ein Blatt einfarbig buntes Papier benötigt. Auf ein Signal hin halten alle Teilnehmer das Papier hoch und der Platz sieht von oben betrachtet wie ein großes Mosaik aus. Die Mitwirkenden werden gebeten, ein Blatt buntes Papier mitzubringen. Der Veranstalter will mindestens 1000 Mitwirkende auf dem Platz versammeln.