1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Helmholtz-Schüler veranstalten Sponsorenlauf

Helmholtz-Schüler veranstalten Sponsorenlauf

Die Schüler des Helmholtz-Gymnasiums veranstalten am Freitag, 2. Mai, erstmalig einen Sponsorenlauf in den Alleen am Schwarzbach in Zweibrücken.

Start ist um neun Uhr, das Ende ist gegen zwölf Uhr.

Die Laufstrecke führt vom alten Sportplatz hinter der Festhalle, durch die Unterführung Saarlandstraße über die Gestütsallee zur Fußgängerbrücke an der Schließ in der Geschwister-Scholl-Allee. Weiter geht es über die Wittelsbacher Allee zur Gutenbergstraße und auf dem Gehweg der Brücke der Gutenbergstraße zurück zur Gestütsallee.

Mit dem Erlös wird das seit 30 Jahren bestehende Helmholtz-Theaterprojekt teilfinanziert und die Spende für die Rumänenhilfe "Hilfe für Kinder e.V." aufgestockt. Die Schüler werden je nach Kondition und Ambition ihre Runden in den Alleen drehen.

Eltern, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, um ihre individuellen Läufer zu unterstützen und den vorher mit Sponsoren vereinbarten Betrag zuzusichern, um die Läufer zu motivieren, eine möglichste weite Strecke zurückzulegen. Jeder Teilnehmer bekommt seine gelaufene Strecke auf seiner Sponsorenliste bescheinigt. Unterstützung zum Anfeuern der Läufer in der Allee ist gern gesehen, wie die Schule mitteilt.

helmholtz-zweibruecken.de