1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

So wirds Wetter: Häufig sonnig, später kühler

So wirds Wetter : Häufig sonnig, später kühler

Das Hoch mit Zentrum über der Slowakei sorgt heute in weiten Teilen Mitteleuropas für ruhiges Wetter. Auf der Vorderseite eines Tiefs bei Irland wird gleichzeitig nochmals sehr milde Luft in unsere Region gepumpt.

Nach Überqueren einer Schlechtwetterfront am Freitag gelangt jedoch zum Wochenende kühlere Nordatlantikluft nach Rheinland-Pfalz. Diese kältere Luft kommt am Sonntag unter dem Einfluss eines sich über Westeuropa aufbauenden Hochdruckgebietes zur Ruhe.

Donnerstag Abgesehen von örtlichen Nebelfeldern oder zäher Bewölkung sollte sich die Sonne mal für längere Zeit durchsetzen können. Mit sonniger Unterstützung gibt es wieder einen angenehm milden Wintertag.

Freitag Der Tag startet insgesamt noch relativ freundlich. Bis zum frühen Nachmittag verdichtet sich die Bewölkung von Westen her und anschließend überquert uns bis in die Nacht hinein ein Regengebiet. Die Temperaturen gehen etwas zurück.

Samstag Heute hält sich meistens eine dichte Wolkendecke, die der Sonne kaum die Gelegenheit bietet, sich in Szene zu setzen. Regen fällt jedoch nicht mehr. Die Temperaturen gehen leicht zurück.

Sonntag Anfangs halten sich noch zähe Wolkenfelder. Diese verziehen sich jedoch zum Mittag und machen dann immer häufiger der Sonne Platz. Die Temperaturen bewegen sich dabei im mäßig kalten Winterbereich. In der Nacht auf Montag droht bei nächtlichem Sternenhimmel verbreitet Frost.

Weiterer Trend Am Montag wechseln sich Sonne und Wolken miteinander ab. Es sollte jedoch meistens trocken bleiben. Am Dienstag und Mittwoch wird es meistens freundlich. Tagsüber klettern die Temperaturen einige Grade über den Gefrierpunkt, nachts gibt es verbreitet leichten bis mäßigen Frost.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 3 bis 6, Freitag 1 bis 4, Samstag 1 bis 4, Sonntag -1 bis 2. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 9 bis 12, Freitag 6 bis 9, Samstag 4 bis 7, Sonntag 3 bis 6. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 4 bis 7, Freitag 2 bis 3, Samstag 0 bis 1, Sonntag 2 bis 3.