Grüne Woche im Land macht Station in Mörsbach

Mörsbach. Im Rahmen der Grünen Woche Rheinland-Pfalz 2010 will das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium das öffentliche Interesse verstärkt auf das Thema Innovation lenken. Die Veranstaltungsreihe läuft von heute an bis Freitag. Am Mittwoch, 14.30 bis 16.30 Uhr, ist Station auf dem Biobetrieb Bannsteinerhof in Mörsbach. Das teilt das Ministerium mit

Mörsbach. Im Rahmen der Grünen Woche Rheinland-Pfalz 2010 will das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium das öffentliche Interesse verstärkt auf das Thema Innovation lenken. Die Veranstaltungsreihe läuft von heute an bis Freitag. Am Mittwoch, 14.30 bis 16.30 Uhr, ist Station auf dem Biobetrieb Bannsteinerhof in Mörsbach. Das teilt das Ministerium mit. Als erster Biobetrieb in Rheinland-Pfalz habe Achim Ruf eine Öko-Biogasanlage in sein Betriebskonzept eingebunden. Mit Viehhaltung, Heil- und Gewürzpflanzenproduktion, Ackerbau und eigenem Hofladen sei der Betrieb auch ansonsten breit aufgestellt, lobt das Ministerium. Staatssekretär Siegfried Englert will sich vor Ort genauer über den Hof informieren. red