1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Nächstes Treffen am 14.10.: Grüne Jugend gegründet

Nächstes Treffen am 14.10. : Grüne Jugend gegründet

(red) Am Montagabend hat sich in Zweibrücken eine Grüne Jugend (GJ) gegründet. Die Jugendorganisation der Partei Bündnis 90/Die Grünen war bisher in Zweibrücken nicht mit einer eigenen Ortsgruppe vertreten, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei.

Nun will man aber jungen Menschen, die sich für grüne Themen, wie etwa mehr Klimaschutz, weniger Plastikmüll oder für mehr Artenvielfalt einsetzen wollen, ein weiteres politisches Angebot in der Stadt machen. Die Grüne Jugend Zweibrücken sieht sich als Organisation zur Vernetzung grün-naher Jugendlicher sowie junger Erwachsener in Zweibrücken und im Zweibrücker Umland.

 Eine Generation, die so oft als politikverdrossen betitelt wurde, mache derzeit deutlich, wie stark sie für politische Themen sensibilisiert sei. Die Grüne Jugend solidarisiert sich mit den Fridays-for-Future-Protesten für mehr Klimaschutz und unterstützt die Forderungen der Bewegung nach konsequentem Klimaschutz, insbesondere die Forderung nach einem schnelleren Ausstieg aus der Kohleverstromung.

Zudem sei für konsequenten Klimaschutz auch ein Ende der Massentierhaltung, eine strikte Reduzierung von Abgasemissionen und ein stärkerer Ausbau des ÖPNVs und der Bahn notwendig, so die Grüne Jugend.

Das nächste Treffen der jungen Zweibrücker Grünen soll am Montag, 14. Oktober, stattfinden. Interessierte können sich unter gruene-jugend@gruene-zweibruecken.de melden.