1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Großes Jubiläumskonzert geplant

Großes Jubiläumskonzert geplant

Bei der Mitgliederversammlung des Volkschors Niederauerbach wurde aufs vergangene Jahr zurückgeblickt. Dann standen die Veranstaltungen 2016 auf der Tagesordnung. Der Verein feiert sein 150-jähriges Bestehen.

Der Volkschor Niederauerbach hatte zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen eingeladen. Zahlreiche aktive Mitglieder der beiden Chorgruppen des Vereines, gemischter Chor und Cantabile, hatten sich eingefunden. Der Volkschor feiert in diesem Jahr das Jubiläum "150 Jahre Volkschor Niederauerbach ". Aus diesem Grund sind ein großes Jubiläumskonzert am 2. Juli in der Karlskirche sowie ein Konzert von Cantabile am 3. Juli geplant. Des Weiteren nimmt Cantabile am Deutschen Chorfest in Stuttgart teil und veranstaltet am zweiten Adventswochenende zwei Weihnachtskonzerte.

Der scheidende Vorsitzende Gerd Gries gab einen kurzen Rückblick über seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Vereins. Auch in diesem großen Verein werden die aktiven Mitglieder weniger, so dass im letzten Jahr der schwere Entschluss gefasst wurde, dass der gemischte Chor die Probenarbeit einstellt. Rudi Diehl, Chorleiter des gemischten Chores, blickte aber auch zuversichtlich in die Zukunft: Der Chorbetrieb geht mit Cantabile weiter. Die Mitglieder des gemischten Chores treffen sich einmal monatlich zur geselligen Runde, bei der natürlich auch gesungen wird. Am 21. Juni 2015 veranstaltete der Volkschor Niederauerbach ein gelungenes Konzert in der vollbesetzten Zwinglikirche. Der gemischte Chor bestritt den größten Teil des Konzertes allein. Im zweiten Teil sang Cantabile und schließlich beide Chorgruppen gemeinsam.

Wolf-Rüdiger Schreiweis, Chorleiter von Cantabile, berichtete über das musikalische Jahr des Chores. Zu den zwei Konzerten mit vielfältigem Programm fanden sich am 8. Mai in der Karlskirche Zweibrücken und am 9. Mai in St. Pirminius in Hornbach zahlreiche Zuschauer ein. Im September war Cantabile beim Jubiläum vom Chor 2000 in Contwig zu Gast. Beide Chorgruppen umrahmten das Niederauerbacher Pfarrfest am 19. Juli. Gewählt wurde satzungsgemäß eine neue Vorstandschaft.

Zum Thema:

Auf einen BlickDer Vorstand des Volkschors Niederauerbach : Vorsitzende: Marion Schäfer-Faul; 2. Vorsitzende: Daniela Striegel; Kassenwart: Ulrich Striegel; Schriftführerin: Christine Gölzer; Beisitzer: Rolf Pierrot, Claudia Müller-Schöller; Kassenprüfer: Heike Göritz, Heike Mangels. red