1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Glöckner sagt Soldaten in Zweibrücken Hilfe zu

Sanierungsstau in Niederauerbach-Kaserne : Glöckner sagt Soldaten Hilfe zu

Die Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner (SPD) hat ein ausführliches Gespräch mit dem Kommandeur der Niederauerbach-Kaserne in Zweibrücken geführt. Oberst Markus Meyer hatte zuletzt im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt gegeben, dass die Kaserne seit Jahren ohne Küche da stehe und die Infrastruktur insgesamt sehr schlecht in der Kaserne sei.

Glöckner hat Meyer angeboten, die Soldaten in Zweibrücken bei ihren Forderungen zu begleiten und unterstützen. „Ich lade die neu gewählte Wehrbeauftragte des Bundes, Dr. Eva Högl (SPD), ein, damit sie sich vor Ort ein Bild davon machen kann, wo es hakt“, so Glöckner. „Sie ist die Anwältin der Soldaten. Ein Besuch wäre mit Sicherheit sinnvoll, um sich von den Zuständen selbst zu überzeugen“, sagt Glöckner.

Weiterhin teilt Glöckner mit, dass sie die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer entsprechend kontaktieren wird, „damit unsere Soldatinnen und Soldaten und alle, die in der Kaserne arbeiten, künftig vernünftige Arbeitsbedingungen vorfinden“, so Glöckner. Sie habe Meyer dabei Unterstützung zugesagt.