1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zeugen gesucht: Gleich zwei Unfälle mit Fahrerflucht

Zeugen gesucht : Gleich zwei Unfälle mit Fahrerflucht

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16.15 Uhr, und Donnerstag, 10.30 Uhr, wurde ein geparkter schwarzer Smart in der Vogesenstraße beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, wurde dem Fahrzeug vermutlich von einem vorbeifahrenden Wagen der Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Auch in der Kaiserstraße am Nardiniklinikum gab es eine Unfallflucht. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein in einer Parkbucht parkender silberner VW Golf vorne links beschädigt. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch zwischen 7 und 16.30 Uhr. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Der Schaden dürfte beim Ein- oder Ausparken eines anderen Wagens entstanden sein.

Zeugenhinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (06332) 97 60 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de, entgegen.