Polizei sucht Zeugen : Körperverletzung vor Gaststätte in der Lammstraße

Ein 35-jähriger Mann ist Samstagfrüh in Zweibrücken mit einem weiteren Mann in Streit geraten. Dieser eskalierte derart, dass der Geschädigte von dem der Polizei noch Unbekannten um 2.50 Uhr vor einer Gaststätte in der Lammstraße mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde.

Das Opfer erlitt hierduch eine Platzwunde an der Oberlippe und vermutlich eine gebrochene Nase.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.