Gestürzte Frau wird bestohlen

Zweibrücken. Eine 38-jährige Frau ist am Sonntagmorgen offenbar bestohlen worden, während sie besinnungslos war. Als sie gegen 4.15 Uhr auf der Steinhauser Straße in Zweibrücken nach Hause ging, bemerkte sie zwei etwa 15-Jährige, die eine Bemerkung fallen ließen, als sie an ihnen vorbeiging

Zweibrücken. Eine 38-jährige Frau ist am Sonntagmorgen offenbar bestohlen worden, während sie besinnungslos war. Als sie gegen 4.15 Uhr auf der Steinhauser Straße in Zweibrücken nach Hause ging, bemerkte sie zwei etwa 15-Jährige, die eine Bemerkung fallen ließen, als sie an ihnen vorbeiging. Da sie Angst bekam, lief die Frau weg, wobei sie ohne Fremdeinwirkung stürzte und die Besinnung verlor. Später stellte sie das Fehlen ihrer Jacke und ihrer Geldbörse fest. redHinweise an die Polizei unter Telefon (0 63 32) 9760.