1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Geplante Mehrzweckhalle für Helmholtz-Gymnasium in Zweibrücken: Bauarbeiten jetzt angelaufen

Mehrzweckhalle sollte ursprünglich Ende 2019 stehen : Arbeiten für Helmholtz-Halle jetzt angelaufen

Bei der Alten Feuerwache tut sich was: Inzwischen sind dort die Umbauarbeiten für die geplante Mehrzweckhalle für das benachbarte Helmholtz-Gymnasium angelaufen. Das erfuhr Ingrid Kaiser (FDP) in der Ratssitzung am Mittwochabend in einer Anfrage.

Bauamtsleiter Christian Michels erläuterte die Gründe. Der Boden habe nach Kriegs- und sonstigen Altlasten abgesucht werden müssen, es habe gedauert, ehe die Genehmigungsbehörde SGD Süd grünes Licht gegeben habe. Vor 14 Tagen sei es endlich soweit gewesen.

Oberbürgermeister Marold Wosnitza (SPD) stellte im Anschluss an Michels Erläuterungen klar: „Wir wollen keine Schule auf verseuchtes Gelände stellen.“

Ursprünglich sollte die Mehrzweckhalle bereits Ende dieses Jahres in der ehemaligen Fahrzeughalle der Feuerwehr eingerichtet sein (wir berichteten mehrfach).