Tatort: Wattweiler Straße in Zweibrücken : Bargeld aus Mazda MX-5 gestohlen: Zeugen gesucht

Ein noch unbekannter männlicher Täter hat Samstagfrüh zwischen 1.10 und 1.15 Uhr aus einem in der Wattweiler Straße in Zweibrücken-Bubenhausen abgestellten Auto Bargeld entwendet. Der graue Mazda MX-5 mit ZW-Kennzeichen war in der Hofeinfahrt des Geschädigten abgestellt.

Der Täter gelangte über die Beifahrerseite, vermutlich unter Einsatz eines Funksignals, ins Fahrzeuginnere und durchsuchte dieses, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Täter soll es sich um eine Person im Alter von 35 bis 50 Jahren handeln, bekleidet mit einer langen Hose, Jacke mit reflektierendem Querstreifen, Baseball-Cap und einer Bauchtasche. Der Täter flüchtete anschließend in einem mit einer zweiten Person besetzten Pkw vom Tatort. 

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder Täter geben können, oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter Telefon (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.