1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Für alles ist ein Kraut gewachsen

Für alles ist ein Kraut gewachsen

Welches Gewürzgeheimnis steckte in dem Braten von Oma Frieda, der ihren Sonntagsbraten so unvergessen machte? Welche Salbe braute sie, die sie auf das geschundene Knie von Julius auftrug, was seinen Schmerz so schnell vergessen ließ? Welch köstlicher Kräutertee linderte so schnell das Bauchweh von Elsa? Welche Kräutermischungen verwenden Gourmet-Köche, um die Gaumen der Feinschmecker zu verwöhnen? Hinter all diese Geheimnisse wollen die Rosenfreunde Zweibrücken bei einem Besuch des Kräuterparadieses des Gärtnerehepaares Empel in Rieschweiler-Mühlbach kommen.

Abfahrt ist am Samstag, 17. September, an der Festhalle um 14 Uhr mit Privat-Pkw. Nach dem Besuch der Gärtnerei treffen sich die Teilnehmer in der Kneispermühle zu einem Gedanken- und Rezepteaustausch bei einem gemütlichen Glas Wein und einem kleinen Imbiss. Die Rosenfreunde freuen sich, wenn die Teilnehmer ein Rezept für so manches Wehwehchen oder einen Gaumenkitzler mitbringen, heißt es in der Pressemitteilung. Auch neugierige Gäste sind herzlich willkommen.