1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Fünf Kamele aus Andernacher Zirkus ausgebüxt

Fünf Kamele aus Andernacher Zirkus ausgebüxt

Aus einem Zirkus bei Andernach sind gestern fünf Kamele ausgebüxt. "Die Karawane zieht weiter", twitterte die Polizei in Koblenz in Anspielung auf den Fastnachtsschlager. Die Tiere liefen eine Straße entlang. Bevor sie jedoch die vielbefahrene Bundesstraße 9 erreichen konnten, wurden sie von den Beamten und ihrem Besitzer eingefangen. Sie seien sehr brav gewesen und hätten noch mit der Polizei gekuschelt, lobte ein Polizeisprecher. Die Kamele waren etwa 20 Minuten lang auf Tour gewesen, Unfälle geschahen nicht. Mehrere Autofahrer hatten sie gesehen und die Polizei alarmiert.