1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Frau weicht BMW aus und landet unverletzt im Straßengraben

Frau weicht BMW aus und landet unverletzt im Straßengraben

Einem möglicherweise sehr folgenreichen Unfall ist am Mittwoch, 7. Oktober, gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße L 465 zwischen Ixheim und Mittelbach eine 22-jährige Frau nur knapp entgangen. Laut Zweibrücker Polizei kam der Frau in ihrem roten Renault Megane hinter der ersten Rechtskurve nach der Einmündung des Etzelweges ein dunkelfarbener BMW SUV rasant und noch dazu mitten auf der Straße entgegen.

Um einen Frontalzusammenstoß mit dem Wagen zu vermeiden, musste sie nach rechts ausweichen und landete im Straßengraben. Glücklicherweise wurde sie weder verletzt noch entstand an ihrem Auto ein Schaden. Bei dem Fahrer des BMW soll es sich um einen Mann mittleren Alters gehandelt haben.

Hinweise zu dem Beinahe-Unfall nimmt die Zweibrücker Polizei entgegen unter der Telefonnummer (0 63 32) 97 60.