1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Frau fährt mit Auto in Metzgerei

Frau fährt mit Auto in Metzgerei

Eine Autofahrerin aus Daun im Kreis Vulkaneifel ist beim Einparken versehentlich in einer Metzgerei gelandet. Wie die Polizei gestern mitteilte, versuchte die 79-Jährige vor dem Geschäft in Daun in eine Parklücke zu manövrieren. Dabei durchbrach das Auto den Zugang zur Metzgerei. Ein neun und ein sechs Jahre altes Kind im Laden erlitten nach Polizeiangaben leichte Schürfwunden und Prellungen. Die Fahrerin wurde zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden beträgt etwa 7000 Euro.