1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Fränkische Dorfrocker gastieren in Zweibrücken

Konzert am Freitag in KulTus-Halle : Und ab geht die Lutzzzi: Dorfrocker in Rimschweiler

Auch nach Aschermittwoch geht das Feiern in Rimschweiler weiter. Am Freitag, 28. Februar, 20.30 Uhr, sind die „Dorfrocker“ im Rahmen ihrer Tournee „Vom Land – fürs Land“ wieder in der KulTus-Halle zu Gast.

Seit 2014 waren die drei fränkischen Brüder bereits fünf Mal in Rimschweiler und die Stimmung in der Halle ging ab wie Lutzzzi, wie es in einem Lied der Band heißt. „Es macht immer wieder Spaß in Rimschweiler mit den Fans zu feiern“, sagte Gitarrist Philipp Thomann bereits vor einigen Jahren. Und in dem Lied „Auf dem Land“ haben die Dorfrocker Rimschweiler verewigt („Es ging fast nicht mehr geiler, als in Glatten und Rimschweiler“).

Mit der Mischung aus Partyrock oder Volksmusik im Rock-Gewand begeistert die Band seit über einem Jahrzehnt ihre Fans. Sei es in großen Hallen, bei Fernsehauftritten oder auch in kleineren Orten. Trotz der großen Erfolge haben die Dorfrocker nicht vergessen, wo sie herkommen. Um 20.30 Uhr werden sie loslegen. Bereits zwei Stunden vorher ist Einlass in der Halle.

Vorverkauf im Sportheim des TuS und bei Toto-Lotto Müller in Rimschweiler sowie bei Tabak Bayer in Zweibrücken. Der Eintritt kostet 15 Euro.