1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Flughafen-Betrieb gestern ohne Probleme

Flughafen-Betrieb gestern ohne Probleme

LokalesFlughafen-Betrieb gestern ohne ProblemeZweibrücken. Das Winterwetter hat dem Zweibrücker Flughafen gestern keine Probleme bereitet. Das erklärte Franz-Rudolf Ubach, Sprecher des Airports, gestern auf Merkur-Anfrage

Lokales

Flughafen-Betrieb gestern ohne Probleme

Zweibrücken. Das Winterwetter hat dem Zweibrücker Flughafen gestern keine Probleme bereitet. Das erklärte Franz-Rudolf Ubach, Sprecher des Airports, gestern auf Merkur-Anfrage. Das Flugaufkommen (zwei Berlin-Flüge, Frachtverkehr und mehrere Landungen von Geschäftsleuten mit Privatmaschinen) sei problemlos abgewickelt worden. Ubach sagte gestern Abend, aufgrund der ihm aktuell vorliegenden Wetterprognosen gehe er davon aus, dass auch in den nächsten Tagen der Flugverkehr wie geplant durchgeführt werden kann. eck

Polizei-Kontrollen

in der Innenstadt

Zweibrücken. Um Straftaten vorzubeugen, führte die Zweibrücker Polizeiinspektion am Montag, in der Zeit von 16 Uhr bis Mitternacht, Fußstreifen auf dem Weihnachtsmarkt und der Innenstadt durch. Das teilte die Polizei gestern mit. Gegen 22 Uhr führten die Beamten ferner eine Verkehrskontrolle im Innenstadt-Bereich durch. Dabei wurde ein Pkw-Fahrer mit Alkohol im Blut erwischt. Ferner stellten die Polizisten an mehreren Fahrzeugen technische Mängel fest. Die Inspektion erklärte gestern, die Kontrollen würden in der Vorweihnachtszeit fortgesetzt. red

Kinder denken über

das Vater Unser nach

Zweibrücken. Kindergartenkinder überlegen sich, was ihnen das Vater-Unser-Gebet sagt: Diese Idee hat eine Gruppe der Evangelischen Kindertagesstätte Bubenhausen zu einem interessanten Buch verarbeitet, das gestern vorgestellt wurde. > Seite 19

Martin Krück provoziert Eklat in Ausschuss

Zweibrücken. Martin Krück (FDP) hat gestern in der Sitzung des Bauausschuss für einen Eklat gesorgt. Bei der Diskussion über einen strittigen Punkt las er demonstrativ ein Magazin. Auf Nachfrage von Bürgermeister Heinz Heller, was das solle, meinte Krück nur lapidar, die "irrelevanten" Aussagen der Ratsmitglieder würden ihn nicht interessieren. > Seite 19

Vereine

Ein bunter Strauß

an Chor-Werken

Wattweiler. Chor-Werke vom Barock bis in die Neuzeit erklingen dieses Jahr beim traditionellen Adventskonzert in Wattweiler - mit dabei sind auch Mitglieder des beliebten Collegium Musicum aus Zweibrücken. > Seite 25

Jahreskonzert der Pfarrkapelle Kirrberg

Kirrberg. Unter dem Motto "Simply the best" gab die Pfarrkapelle Kirrberg ihr Jahreskonzert. Dabei präsentierte das Ensemble das Beste aus zehn Jahren. Das generationenübergreifende Orchester spielte etwa Händels Feuerwerksmusik, aber auch Musicalmelodien. > Seite 25