1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Fluggast wollte mit getarntem Degen an Bord nach Teneriffa

Fluggast wollte mit getarntem Degen an Bord nach Teneriffa

Zweibrücken. Bei der Kontrolle von Fluggästen des Flugs nach Teneriffa wurde am Dienstagmorgen am Flughafen Zweibrücken ein Stockdegen entdeckt, teilt die Polizei mit. Die Degenklinge befand sich in einer Ummantelung, die die Form eines Gehstocks hat. Getarnt war die Waffe in einem Golfschlägersack. Die Waffe wurde von Polizeibeamten sichergestellt

Zweibrücken. Bei der Kontrolle von Fluggästen des Flugs nach Teneriffa wurde am Dienstagmorgen am Flughafen Zweibrücken ein Stockdegen entdeckt, teilt die Polizei mit. Die Degenklinge befand sich in einer Ummantelung, die die Form eines Gehstocks hat. Getarnt war die Waffe in einem Golfschlägersack. Die Waffe wurde von Polizeibeamten sichergestellt. Gegen den Besitzer wird ein Strafverfahren eingeleitet. Er durfte aber fliegen, weil kein Verdacht bestand, dass er die Waffe an Bord verwenden wollte. red