1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Five Guys eröffnet Burger-Restaurant in Zweibrücken: Das erwartet die Gäste

Fastfood-Restaurant bisher fast nur in Großstädten : „Five Guys“ eröffnet bald in Zweibrücken – das erwartet die Gäste

Bisher gab es in der ganzen Region Rheinland-Pfalz/Saarland noch keine Filiale. Jetzt kommt das erste „Five Guys“-Burger-Restaurant nach Zweibrücken. Das Besondere sind die sage und schreibe 250.000 Burger-Kombinationsmöglichkeiten.

Die von Burger-Fans heiß ersehnte Eröffnung der amerikanischen Burger-Kette „Five Guys“ steht nach monatelangem Warten jetzt kurz bevor. Das Unternehmen verriet am Freitag auf Facebook das Eröffnungsdatum: 8. November.

Kurios: Nachdem Five Guys im Juni per Stellenanzeigen eine Eröffnung in Zweibrücken angekündigt und als Adresse „Herzogstraße1“ genannt hatte – das Rathaus –, zeigt der Burger-Brater nun auf seiner Facebook-Seite ein stilisiertes Bild des Zweibrücker Schlosses.

Oberbürgermeister Marold Wosnitza hatte damals mit Humor auf die Anfrage unserer Zeitung reagiert, ob die klamme Stadtkasse durch Vermietung von Rathausräumen gefüllt werde: „So etwas können wir nicht machen. Wir würden uns ja die Konkurrenz ins eigene Haus holen. Schließlich beherbergen wir in der Maxstraße bereits unser stets gut besuchtes ,Burger-Büro‘.“ (In dem Rathaus-Ableger „Max 1“ ist das Bürgerbüro der Stadtverwaltung untergebracht.)

Einen Monat später bestätigte Five Guys dann: Das Burger-Restaurant kommt ins „Zweibrücken Fashion Outlet“. Das Interesse an Five Guys ist groß, vor allem bei jungen Leuten. Auch weil Five Guys in Deutschland bislang fast nur in Großstädten vertreten ist. In ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt es bisher noch gar keine filiale.

Die PR-Agentur von Five Guys Deutschland informierte am Freitag die Saarbrücker Zeitung, die Eröffnung am Montag, 8. November, werde ab elf Uhr sein, „direkt im Fashion Outlet am Londoner Bogen“.

Weiter heißt es in der Mitteilung: „Five Guys steht für gute, ehrliche und handgemachte Burger und Fries. So werden beispielsweise die Kartoffeln jeden Morgen von Hand gewaschen und geschnitten und die Burger frisch vor den Augen der Gäste individuell nach Wunsch zubereitet. Den Gästen stehen dabei 15 kostenlose Toppings zur Auswahl, aus denen sich jeder seinen persönlichen Lieblingsburger aus insgesamt über 250 000 Kombinationsmöglichkeiten zusammenstellen und frisch zubereiten lassen kann.“

Five Guys öffnet zunächst in einem „Pop-up Store“, plant aber den Bau eines eigenen Gebäudes im Outlet (wir berichteten).