1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Finanzierung fürs Westpfalz-Stadion steht

Finanzierung fürs Westpfalz-Stadion steht

LokalesFinanzierung fürs Westpfalz-Stadion stehtZweibrücken. Das Land bezuschusst die 1,5 Millionen Euro teuren Maßnahmen am Westpfalz-Stadion mit 642 000 Euro Landesförderung. Die formelle Bewilligung der Landesregierung ergehe dieser Tage aus Mainz, teilte Landtagsabgeordneter Fritz Presl (SPD) gestern mit

Lokales

Finanzierung fürs Westpfalz-Stadion steht

Zweibrücken. Das Land bezuschusst die 1,5 Millionen Euro teuren Maßnahmen am Westpfalz-Stadion mit 642 000 Euro Landesförderung. Die formelle Bewilligung der Landesregierung ergehe dieser Tage aus Mainz, teilte Landtagsabgeordneter Fritz Presl (SPD) gestern mit. Das Westpfalz-Stadion wird renoviert und ausgebaut (wir berichteten). Laut Presl sei aufgrund der Finanzschwäche der Stadt ein zusätzliches Genehmigungsverfahren notwendig geworden, damit Zweibrücken seinen städtischen Anteil überhaupt aufbringen darf. Dies sei vom Finanzministerium genehmigt worden. red

Lkw ausgewichen

und Felge beschädigt

Zweibrücken. Am Mittwoch hat es gegen 8.20 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße gescheppert. Laut Polizei fuhr in Höhe der Lanzstraße ein Lkw Marke Iveco mit VK-Kennzeichen unvermittelt in die Straße ein, um nach links abzubiegen. Dabei zog er in die Fahrbahn einer Pkw-Fahrerin, die aus der Stadtmitte Richtung Homburg unterwegs war. Um eine Kollision zu vermeiden, wich sie aus und beschädigte eine Felge am Straßenrand. Der Lkw-Fahrer entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. red

Hinweise: Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.

Versuchter Einbruch

ins Schützenhaus

Zweibrücken. Zwischen Dienstag, 20.30 Uhr, und Mittwoch, neun Uhr, haben Unbekannte versucht, mit Gewalt ins Schützenhaus in der Mölschbacher Straße einzubrechen. Laut Polizei sind die Mitglieder der Schützengesellschaft Wattweiler die Geschädigten. red

Alte Dame vor Supermarkt angefahren

Zweibrücken. Am Mittwoch gegen 9.50 Uhr ist auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in der Friedrich-Ebert-Straße eine ältere Dame angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, stürzte sie zu Boden und wurde verletzt. red

Spatenstich für Contwiger Rathaus naht

Contwig. Nach vielen Jahren der Debatten soll nun im Herbst mit dem Bau eines modernen Rathauses in Contwig begonnen werden. Eine Sanierung des alten Gebäudes kam aufgrund bautechnischer Vorschriften nicht mehr in Betracht, erklärte Bürgermeister Karlheinz Bärmann. > Seite 19

Großbundenbach

ist eine Runde weiter

Großbundenbach. Im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat sich die Gemeinde Großbundenbach für den Landesentscheid im August qualifiziert. Dafür genügte im Gebietsentscheid Rheinhessen-Pfalz Platz vier in der Sonderklasse. Vor allem das soziale Engagement überzeugte die Jury. > Seite 20