1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Feuer in Heizkraftwerk am Unteren Hornbachstaden in Zweibrücken

Feuerwehreinsatz in Zweibrücken : Langer Einsatz nach Heizkraftwerkbrand

Die Feuerwehr wurde am Dienstag um 17.04 Uhr über ein Feuer in einem Gebäude am Unteren Hornbachstaden informiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte es im Bereich eines Heizkraftwerkes. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden.

Da der Brand aber elektrische Einrichtungen des Kraftwerks in Mitleidenschaft gezogen hatte (die sonst ein einfaches Herausfördern des Brandgutes ermöglichen), zogen sich die Nachlöscharbeiten über mehrere Stunden hin. Dank der schnellen Alarmierung über die Brandmeldeanlage konnte der Brand aber deutlich eingegrenzt werden. Im Einsatz waren sechs Feuerwehrfahrzeuge sowie der Rettungsdienst.