1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Feuer im Etzelweg. Feuerwehr Zweibrücken löscht Wohnhausbrand

Löscheinsatz in Bubenhausen : 27 Feuerwehrleute bekämpfen Brand in Einfamilienhaus

Am Montag hat die Feuerwehr Zweibrücken gegen 12.30 Uhr einen Brand in einem Einfamilienhaus im Etzelweg gelöscht. Als der Brand ausbrach, befanden sich weder Personen noch Tiere im 120 Quadratmeter großen Haus.

Die Feuerwehr rückte mit insgesamt 27 Einsatzkräften und sechs Löschfahrzeugen zur Bekämpfung des Feuers aus. Als sie eintraf, hatte sich bereits sehr viel Qualm entwickelt. Da die Gefahr bestand, dass auch das Nachbarhaus Feuer fangen könnte, starteten die Einsatzkräfte einen massiven Löschangriff von außen. So brachten sie das Feuer innerhalb von zehn Minuten unter Kontrolle, wie der stellvertretende Inspekteur Sven Blinn mitteilte. Der Schaden liege mindestens im fünfstelligen Bereich. Die Brandursache ist bislang noch unklar.