1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

FDP spricht über Studien-Ergebnisse

FDP spricht über Studien-Ergebnisse

Nach 14-tägiger Pause trifft sich der kommunalpolitische Arbeitskreis der Zweibrücker FDP heute wieder um 19 Uhr im Hotel Rosengarten am Park. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. "Ich möchte sehr gerne die - natürlich unterschiedliche Selbstdarstellung der Stadtregierung/des OB vergleichen mit den Studien seriöser Institute, zum Beispiel Prognos, Bertelsmann, Bund der Steuerzahler ", schreibt der FDP-Vorsitzende Josef Scheer.

Außerdem gehe es um die durch den Regierungs-Eintritt der FDP in Mainz noch aktueller gewordene Frage: "Wann können wir unsere Kontakte zur Landesregierung nutzen? Flugplatz, Bahnverbindung nach Homburg, Evangelisches Krankenhaus etc." Aktuelle Informationen gebe es durch Erika Watson, Ex-Landtagskandidatin.