1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ex-Gerichtspräsident Schlichter bei Stamatec

Ex-Gerichtspräsident Schlichter bei Stamatec

Lokales Ex-Gerichtspräsident Schlichter bei Stamatec In dem Tarifkonflikt Stamatec wird der ehemalige Präsident des Landesarbeitsgerichtes in Rheinland-Pfalz, Norbert Schwab, als Schlichter eingesetzt. Das teilte gestern die IG Metall mit.

Die Gewerkschaft kämpft derzeit um einen Haustarifvertrag bei der Zweibrücker Stahlbaufirma und hatten die Verhandlungen für gescheitert erklärt (wir berichteten). 25 Beschäftigte verteilten am Samstag in der Fußgängerzone Flugblätter. Werner Cappel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Homburg-Saarpfalz, erklärt darin: "Wir versuchen immer, eine Lösung am Tisch durch Verhandlungen herbeizuführen." "Die letzte Chance" dafür biete sich beim Schlichtungstermin am kommenden Mittwoch.

Auf Diebeszug in den Style Outlets

Das Sicherheitspersonal der Zweibrücker Style Outlets hat am Freitag zwei 18- und 19-jährige Männer gestellt, die zwischen 17 und 17.40 Uhr in mehreren Läden Waren im Gesamtwert von rund 420 Euro entwendet hatten. Das Diebesgut lagerten sie in ihrem Auto. Die Ware konnte wieder vollständig an die geschädigten Geschäfte ausgehändigt werden, wie die Polizei mitteilt.

Die Mischung macht's in Rieschweiler

Es ist die gelungene Mischung zwischen dem kulinarischen Beitrag, dem Kaufangebot und dem, was ein Weihnachtsmarkt an Kurzweil zu bieten hat, was den Erfolg des Weihnachtsmarktes in Rieschweiler-Mühlbach ausmacht. Von weit her kamen am Wochenende die Besucher. > Seite 16

Weihnachtsmarkt vor neuem Rathaus

Die Weihnachtsmarktpremiere auf dem Platz vor dem neuen Rathaus in Contwig hätte besser nicht verlaufen können. Ortsbürgermeister Karl-Heinz Bärmann schlüpfte zudem selbst in die Nikolauskutte. > Seite 17

Kultur regional

Rekordsumme für Philippinen erlaufen

Bei ihrem Spendenlauf für die Taifun-Opfer in die Philippinen haben die Zweibrücker Mannlich-Realschüler mit 8053 Euro ein deutschlandweites Rekordergebnis erzielt. Der Scheck wurde beim Weihnachtskonzert übergeben. > Seite 17

Vereine

Kleidung für arme Kinder: Bedarf wächst

"Die Spendenbereitschaft der Zweibrücker Bürger und Firmen ist groß", sagte die stellvertretende Vorsitzende Franziska Linse bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen der Kleiderstube des Kinderschutzbundes, "und möge es so bleiben, denn die Armut nimmt zu". > Seite 19