Einführung in den Barocktanz

. Samstag und Sonntag, 14. und 15. November, findet in den Räumen des Tanzclubs Royal in der Oselbachstraße in Zweibrücken ein besonderer Tanzkurs statt.Der Kurs ist eine Einführung in den Barocktanz nach historischen Quellen und steht unter Leitung von Christiane Mandernach.

Sie konzertiert im klassischen Bereich als Pianistin und Cembalistin und hat nach ihrer Tanzausbildung mit Schwerpunkt Barocktanz bereits viele Projekte erfolgreich choreografiert, wie zum Beispiel das Barockfest im Saarbrücker Schloss. Der Kurs richtet sich generationenübergreifend an alle, die über die besonderen Bewegungsabläufe im Barocktanz den Geist der früheren Zeiten erfahren möchten. Über Jahrhunderte waren Musik, Tanz und Geselligkeit miteinander verbunden, und dank vieler Aufzeichnungen kann man ein erstaunlich genaues Bild der Choreografien rekonstruieren. Besonders der Kontratanz war beliebt bei Adel und Volk und ist unabhängig vom Alter für jeden tanzbar. Das Üben historischer Formationen, aber vor allem Spaß an der Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis stehen im Mittelpunkt des zweitägigen Kurses. Die Kursgebühr ist nach Anzahl der Anmeldungen gestaffelt.

Infos und Anmeldung per E-Mail an chrismanda@web.de oder telefonisch unter (06 81) 58 35 42