1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Kolumne So wirds Wetter: Eine wechselhafte Woche

Kolumne So wirds Wetter : Eine wechselhafte Woche

Eine Störungsfront überquert uns zu Wochenbeginn von Nordwest nach Südost. Hinter ihr strömt kühle Nordatlantikluft in unsere Region. Die vorhandene Labilität sorgt bis Wochenmitte für ein erhöhtes Schauerrisiko.

Zwischen einem sich aufbauenden Hoch über Südwesteuropa und dem Nordmeertief gelangen auch nach Wochenmitte noch einige Schlechtwettergebiete nach Deutschland. Erst zum Wochenende verlagert sich das Hoch nach Mitteleuropa und gewinnt zunehmend an Einfluss auf unser Wetter.

Montag Heute trübt sich der Himmel zu Tagesbeginn rasch ein und gelegentlich kann es tröpfeln. Am Nachmittag gibt es eine Mischung aus kurzen Auflockerungen mit etwas Sonne und einigen mächtigeren Schauerwolken. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Wochenende etwas zurück. Abends klart der Himmel teilweise auf.

Dienstag Heute dominieren zunächst die Wolken. Ab Mittag werden mit sonniger Einstrahlung örtliche Schauer erzeugt, vereinzelt kann es dabei auch mal blitzen und donnern. Die Temperaturen bleiben dabei eher gedämpft. Im Laufe des Abends verschwinden die Wolken und die Sterne kommen hervor.

Mittwoch Mit etwas sonniger Einstrahlung bilden sich rasch wieder neue Haufenwolken, die zunehmend dunkler und bedrohlicher werden und neue Regengüsse produzieren, möglicherweise auch mit Blitz und Donner. Die Temperaturen verändern sich dabei nur wenig.

Donnerstag Am heutigen Feiertag bleiben die Wolken in der Überzahl und es muss mit dem einen oder anderen Schauer gerechnet werden. Zwischendurch gibt es kurze freundliche Abschnitte mit Sonnenstrahlen. Es wird jedoch eine Spur wärmer. In der Nacht auf Freitag folgen von Westen weitere Regen- und Schauerwolken.

Weiterer Trend Am Freitag bleibt es wolkenverhangen mit Regen oder Schauern und noch zurückhaltenden Temperaturen. Am Samstag wird es freundlicher und trocken. Die Temperaturen steigen in den angenehm warmen Bereich. Am Sonntag strahlt voraussichtlich den ganzen Tag die Sonne und die Temperaturen nähern sich schon der 30 Grad-Marke.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 10 bis 12, Dienstag 8 bis 10, Mittwoch 5 bis 7, Donnerstag 5 bis 7. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 17 bis 19, Dienstag 16 bis 18, Mittwoch 16 bis 19, Donnerstag 18 bis 21. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 60 bis 70, Dienstag 60 bis 70, Mittwoch 60 bis 70, Donnerstag 50. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 1 bis 3, Dienstag 1 bis 5, Mittwoch 1 bis 5, Donnerstag 0 bis 4.