1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Eine neue Gewinnerin bei Geburtstagsgewinnspiel

Eine neue Gewinnerin bei Geburtstagsgewinnspiel

LokalesEine neue Gewinnerin bei GeburtstagsgewinnspielZweibrücken. Das Geburtstagsgewinnspiel des Pfälzischen Merkur hat eine neue Gewinnerin. Für die Ausgabe vom 10. Januar darf sich Hilde Renoth aus Zweibrücken über 25 Euro freuen. Die Gewinne können bis zum 31. Januar im Pressezentrum des Pfälzischen Merkur in der Zweibrücker Fußgängerzone abgeholt werden

Lokales

Eine neue Gewinnerin bei Geburtstagsgewinnspiel

Zweibrücken. Das Geburtstagsgewinnspiel des Pfälzischen Merkur hat eine neue Gewinnerin. Für die Ausgabe vom 10. Januar darf sich Hilde Renoth aus Zweibrücken über 25 Euro freuen. Die Gewinne können bis zum 31. Januar im Pressezentrum des Pfälzischen Merkur in der Zweibrücker Fußgängerzone abgeholt werden. red

Sanierung der L 469 kommt schleppend voran

Wallhalben. Die Sanierung der L 469 zwischen der Sickingerhöhe und Wallhalben kommt nur langsam voran. Nach dem Böschungsabrutsch behinderte Schnee im Dezember die Bauarbeiten. Bis Ende Januar soll wenigstens eine Schotterstrecke befahrbar sein, hofft das verantwortliche Bauunternehmen. > Seite 16

Battweiler Rat erhöht Friedhofsgebühren

Battweiler. Die Bestattungsgebühren in Battweiler werden erhöht. Das beschloss der Ortsgemeinderat gestern Abend. Bürgermeister Werner Veith verdeutlichte, dass der Gemeinde ansonsten der Etat für 2010 und 2011 nicht genehmigt worden wäre. Der Beschluss sorgte für Unmut im Rat, wurde jedoch angenommen. > Seite 16

Anleinpflicht für Hunde kommunal unterschiedlich

Zweibrücken. Nicht überall besteht eine Anleinpflicht für Hunde. Während die Haltung von Kampfhunden per Landesgesetz streng geregelt ist, sind die Kommunen bei den anderen Hunderassen selbst für Regelungen zuständig. In Zweibrücken besteht eine Anleinpflicht beispielsweise für die Fasanerie und die Birkhausen, die Fußgängerzone oder auf Märkten. > Seite 17

Feuerwehr löscht Brand Am Otterstein

Zweibrücken. Ein Brand in der Straße Am Otterstein hat gestern für Aufregung in Zweibrücken gesorgt. Das Feuer verwüstete ein Wohnhaus, der Bewohner kam dabei aber nicht zu schaden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz und löschte schließlich den Brand. > Seite 17

Kultur Regional

Eis-Circus verzaubert

die Zuschauer

Zweibrücken. Mit Akrobatik und Klamauk auf dem Eis verzauberte gestern Abend der Moskauer Eis-Circus die Zuschauer in der Zweibrücker Eishalle. > Seite 18

Jugend

Jugendfeuerwehr sammelt Bäume ein

Contwig. Um Geld für die Jugendfeuerwehr in Contwig zu sammeln, fahren die Nachwuchs-Feuerbekämpfer jedes Jahr Anfang Januar durch die Orte Stambach und Contwig und räumen Weihnachtsbäume gegen eine kleine Spende weg. > Seite 20