1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Einbruchsversuch in Hauptstraße von Zweibrücken

Zeugen von Tat in Zweibrücker Fußgängerzone gesucht : Juwelier-Tür war stärker als die Kraft eines Einbrechers

Sonntagfrüh um 6.08 Uhr meldete ein Sicherheitsunternehmen der Polizei einen Einbruchsalarm bei einem Juweliergeschäft in der Zweibrücker Fußgängerzone. Die Glaseingangstür des Geschäfts war beschädigt, aber nicht geöffnet.

Vermutlich hatte der bislang unbekannte Täter mit einem schweren Gegenstand versucht, die Tür einzuschlagen, um in das Innere des Geschäftes zu gelangen, so die Polizei weiter. Der Versuch scheiterte an der mehrfachen Sicherung der Tür. Die Polizei kontrollierte sofort mehrere Personen in Tatortnähe, ohne dass sich ein konkreter Tatverdacht ergab. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. (0 63 32) 97 60, pizweibruecken@polizei.rlp.de.