Einbruchsversuch in Gaststätte

Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen vergangenem Samstag und Montag versucht, an der geschlossenen Gaststätte Besenbruch in der Zweibrücker Fußgängerzone die über das sogenannte „Judengässchen“ erreichbare Nebeneingangstür aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Allerdings entstand etwa 500 Euro Sachschaden bei dem Einbruchsversuch, so die Polizei . Sie bittet um Hinweise auf Tatverdächtige, Telefon (0 63 32) 97 60.