Fenster hielt Aufhebelversuch stand : Einbruchsversuch im Ulmenweg

Unbekannte Täter haben versucht, im Zeitraum vom 15. Dezember, elf Uhr, bis 16. Dezember, zwölf Uhr, die Haustür und ein Fenster an einem Einfamilienhaus im Zweibrücker Ulmenweg aufzuhebeln, wie anhand vorgefundener Spuren erkennbar ist.

Ein Eindringen ins Haus gelang den Tätern jedoch nicht. Die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60 oder E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de, sucht Zeugen des versuchten Einbruchs.