1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Einbrecher in der Bismarckstraße

Einbrecher in der Bismarckstraße

Zweibrücken. In ein Geschäftshaus in der Bismarckstraße sind unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstagabend, 18.45 Uhr, bis Freitagmorgen, sieben Uhr, eingestiegen. Nach Polizeiangaben hebelten sie ein Kellerfenster auf und gelangten so in die Lager-, Verkaufs- und Büroräume. Dort ließen sie mehrere Elektromaschinen, Trennscheiben, Bargeld und Gutscheine mitgehen

Zweibrücken. In ein Geschäftshaus in der Bismarckstraße sind unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstagabend, 18.45 Uhr, bis Freitagmorgen, sieben Uhr, eingestiegen. Nach Polizeiangaben hebelten sie ein Kellerfenster auf und gelangten so in die Lager-, Verkaufs- und Büroräume. Dort ließen sie mehrere Elektromaschinen, Trennscheiben, Bargeld und Gutscheine mitgehen. Der Gesamtschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. red