1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Einbrecher flüchten vor geweckter Bewohnerin

Einbrecher flüchten vor geweckter Bewohnerin

Unbekannte sind am Samstag zwischen 1 Uhr und 2.15 Uhr durch die unverschlossene Terrassentür in ein Wohnhaus in der Zweibrücker Boulognestraße eingedrungen; dort entwendeten sie einen zweistelligen Geldbetrag.

Während des Diebstahls befand sich das geschädigte Ehepaar im Haus. Als die Ehefrau wach wurde, flüchtete der Täter, so die Polizei . Eine Nachbarin habe gegen ein Uhr einen verdächtigen Mann beobachtet, der das später angegangene Haus ausspähte: 50 bis 60 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, kräftige Statur, kurze graue Haare, bekleidet mit dunklen Jeans und einer grauen Jacke.


Die Polizei bittet um weitere Hinweise, Tel. (0 63 32) 97 60.