1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Einbrecher droht mit Schreckschusspistole

Einbrecher droht mit Schreckschusspistole

Ein Einbrecher hat zwei Polizisten in einem Wohnhaus in Bernkastel-Kues im Kreis Bernkastel-Wittlich mit einer Schreckschusspistole bedroht. Die Beamten hatten den 40-Jährigen im Keller des Einfamilienhauses gestellt, wie die Polizei gestern mitteilte.

Zuvor hatten die Bewohner die Polizei alarmiert, die das Haus daraufhin durchsuchte. Im Keller trafen die Beamten auf den Mann, der die Waffe auf sie richtete. Er hatte mehrere Taschen mit Schmuck, Elektronikgeräten und Geld zum Abtransport bereitgestellt. Die Polizisten konnten den 40-Jährigen überwältigen.