1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Polizei sucht Zeugen: Drei Fälle von Unfallflucht in Zweibrücken: Zeugen gesucht

Polizei sucht Zeugen : Drei Fälle von Unfallflucht in Zweibrücken: Zeugen gesucht

Diesen Montag gegen 9.30 Uhr wurde ein silberfarbener Peugeot 307 auf dem Parkplatz zwischen Kik und dm am Hilgardcenter von einem unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt.

Dabei entstand etwa 3000 Euro Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Ein ebenfalls unbekannter Fahrer beschädigte, vermutlich beim Einbiegen vom Hilgardplatz in die Hofenfelsstraße, in der Nacht zu Dienstag ein Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“, das durch den Anstoß verbogen wurde (Schaden: 150 Euro). Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Bereits am 27. September zwischen 7.15 bis 17.15 Uhr wurde ein blauer Opel Astra im Erdgeschoss des Parkhaus am Hallplatz von einem Unfallflüchtigen in einem wohl weißen oder silberfarbenen Auto beschädigt (1500 Euro).

Hinweise an die Zweibrücker Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60, E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.