1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

„Zeilensprung“: Dillinger-Hörspiel am Sonntag auf SR 2

„Zeilensprung“ : Dillinger-Hörspiel am Sonntag auf SR 2

Diesen Sonntag, 23. Juni, wiederholt SR 2-Kulturradio ab 17.04 Uhr in der „Hörspielzeit“ das vom Zweibrücker Autor Michael Dillinger geschriebene Hörspiel „Zeilensprung“. 1996 produziert und zum ersten Mal ausgestrahlt, wurde es von den meisten Sendern in Deutschland und auch in Österreich und der Schweiz übernommen.

Der Saarländische Rundfunk präsentierte es zudem als seinen Beitrag bei der Woche des Hörspiels im November 1997 Berlin. „Hörspiel für 23 Stimmen, einen Traktor, eine Schreibmaschine und eine Registrierkasse“, so hat Dillinger sein Hörspiel genannt. Der Pfälzer Landwirt Georg Kolb kommt beim Pflügen eines Feldes auf dem Traktor um. Ein merkwürdiges Detail: Neben der Leiche liegt ein Buch mit dem Titel „Herbstfurchen“. Das kann kein Zufall sein, schließt messerscharf die Polizei.